Wir laden recht herzlich zu den Aufführungen der Tanz-Theater-Film-Performance „MEINE SCHULE BRENNT“ des Ensembles unseres Labs „Always remember. Never forget“ am 23.07.2022 um 20 Uhr & um 21.30 Uhr ein!

In der Inszenierung setzen sich die Teilnehmer:innen mit der Zerstörung der jüdischen Volksschule in der Herzog-Rudolf-Straße in der Reichsprogromnacht 1938 in München auseinander und nähern sich künstlerisch der Thematik an.

Weitere Infos zum Inhalt von „MEINE SCHULE BRENNT“ gibt es hier im Projektflyer.
Mehr zum Lab „Always remember. Never forget“ findet sich auf der Lab-Seite hier.

Die beiden Aufführungen finden statt:
– am Sa, den 23.07.
– um 20 Uhr & um 21.30 Uhr
– in der Herzog-Rudolf-Str. 5, 80539 München

Der Besuch ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich!

Das Stück dauert ca. 40 min. und findet im Freien statt. Bei schlechtem Wetter sind als Ausweichtermine So, der 24.07. um 20 Uhr und 21.30 Uhr angesetzt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

X